News

27.01.2022

Der Alleskönner

#10: Müll- und Sammelbehälter monitoren

Die Brunata IoT-Infrastruktur bietet weit mehr als nur eine moderne und zeitgemäße Fernauslesung von Messgeräten und Rauchmeldern. Sie können mit genialen Zusatzfunktionen und kreativsten Lösungen die Immobilienverwaltung revolutionieren.

In der heutigen Beitragsreihe „Der Alleskönner“ stellen wir Ihnen die Überwachung der Müll- und Sammelbehälter vor.

#10: Müll- und Sammelbehälter mit modernster Technik monitoren und ökonomischer leeren

Das Konzept der Entleerung von Müllcontainern folgt seit Jahrzehnten scheinbar unumstößlichen Regeln. An einem Wochentag wird der Restmüll-Container geleert, an einem anderen dann die gelbe Tonne und wenn es ganz kompliziert sein soll, folgen an anderen Tagen noch weitere Sammelbehälter. An das alles mögen wir uns zwar gewöhnt haben, ökologisch und ökonomisch ist dieses starre Prinzip sicher nicht. Wäre es nicht besser, die Entleerungen den tatsächlichen Bedingungen anzupassen?

Haben Sie als Vermieter oder Verwalter auch den Eindruck, dass die Müllentsorgung in den von Ihnen verwalteten Wohnanlagen nicht optimal läuft? Dann sollten Sie sich die Füllstandsensoren für Müll- und Sammelbehälter der Brunata.one Gallery anschauen. Damit schaffen sie die besten technischen Voraussetzungen für bedarfsgerechte Entleerungen.

Füllstandsensoren für Müll- und Sammelbehälter ermöglichen passgenaue Entleerungszeiten. Das spart nicht nur Kosten für Ihre Mieter und Eigentümer, sondern entlastet auch die Umwelt um unnötige Müllentsorgungsfahrten.

Unser Service für Sie

  • Füllstandsensoren für Müll- und Sammelbehälter mit Anschluss an Brunata Minol Connect.
  • Täglich mehrfache Fernübermittlung der Füllstandsdaten von Müll- und Sammelbehältern über das Brunata Minol Connect Funksystem.
  • Webbasierte Visualisierungen der Füllstände von Müll- und Sammelbehältern in nahezu Echtzeit über das Brunata Minol Portal B.One Living.
  • Einstellbaren Benachrichtigungen bei Erreichen bestimmter voreinstellbarer Füllstände von Müll- und Sammelbehältern (Push-Dienste).
  • Ergebnisse ermöglichen Trendanalysen der Füllstände von Müll- und Sammelbehältern mit Empfehlungen zum optimalen Zeitpunkt der Entleerung.

 

Ihre Vorteile als Vermieter oder Verwalter

  • Zuverlässige Ablesung der Füllstände von Müll- und Sammelbehältern durch modernste Sensoren mit Fernübertragung.
  • Ständige Informationen über die Fülllstände von Müll- und Sammelbehältern ermöglichen bessere Abfuhrtermine mit in Zukunft möglicherweise deutlichen Preisvorteilen beim Entsorger.
  • Kontrollieren Sie Müllentleerung aus der Ferne und vermeiden so Reklamationen Ihrer Wohnungseigentümer*innen und Mieter*innen.
  • Vermeiden Sie die sonst typische Vermüllung im Umfeld von übervollen Müll- und Sammelbehältern