News

15.09.2021

Der Alleskönner

#8: Feuerlöscher überwachen

Die Brunata IoT-Infrastruktur bietet weit mehr als nur eine moderne und zeitgemäße Fernauslesung von Messgeräten und Rauchmeldern. Sie können mit genialen Zusatzfunktionen und kreativsten Lösungen die Immobilienverwaltung revolutionieren.

In der heutigen Beitragsreihe „Der Alleskönner“ stellen wir Ihnen die Feuerlöscher-Überwachung vor.

#8 Alles im Blick – Feuerlöscher an ihrem Platz

Eine der unzähligen Aufgaben der Hausverwaltung ist es zu prüfen, ob alles ordnungsgemäß und sprichwörtlich an seinem Platz ist. Und immer wieder gibt es Gegenstände, die überall rumschwirren, nur nicht dort wo sie hingehören. Dazu gehören auch die Feuerlöscher, die selten wieder in ihre Halterung zurückkehren. Dies ist nicht nur lästig, sondern widerspricht auch den Brandschutz Vorschriften und belastet zusätzlich die Geldbörse, wenn Feuerlöscher ersetzt werden müssen.

Die Überwachung Ihrer Feuerlöscher ist denkbar einfach und zwar mit GPS und einem Kontaktsensor, der Bewegung erkennt und Aktivitäten meldet und Sie verlässlich benachrichtigt, wenn ein Feuerlöscher seinen Platz verlässt, egal ob sie zu Hause sind oder nicht.

Um den Brandschutz Vorschriften gerecht zu werden und über alle Feuerlöscher den Überblick zu wahren, sollten Sie sich für die Fernübermittlung der Bewegungsdaten ihrer Feuerlöscher mit Brunata.one Gallery entscheiden. Als Wohnungsverwalter und Vermieter können Sie mit moderner Technik eine neue Stufe der Sicherheit für Ihre Bewohner erreichen. Das spart Ihnen regelmäßige Kontrollgänge vor Ort und rettet im Unglücksfall Leben.

Unser Service für Sie

  • Sensoren mit Anschluss an die Brunata.one Gallery zur Überwachung der Feuerlöscher
  • Fernübermittlung der Zustandsdaten (Feuerlöscher wurde bewegt) über das Brunata Funksystem.
  •  Auswertungen und Visualisierungen der Zustandsdaten über das Brunata Portal.
  •  Einstellbare aktive Benachrichtigung per SMS oder Mail an definierte Personen z.B. Hausmeister, wenn Feuerlöscher nicht an ihrem Platz sind (Push-Dienste).
  • Analysen der Zustandsmeldungen zeigen möglichen Handlungsbedarf zur Aufklärung von Bewohnern zur richtigen Handhabung der Feuerlöscher.

 

Ihre Vorteile als Vermieter oder Verwalter

  • Zuverlässiges Monitoring der Feuerlöscher Ihrer Objekte durch modernste Sensoren mit Fernübertragung statt regelmäßiger manueller Kontrolle durch beauftragte Personen.
  • Ständige Informationen über die Benutzung der Feuerlöscher zeigen, dass Sie sich als Vermieter oder Verwalter ihrer feuerschutztechnischen Verantwortung bewusst sind und mehr tun als das gerade so erforderliche.
  • Je nach Versicherungsgeber sind Prämienreduzierungen durch die perfekte Wartung von Feuerlöschern möglich. Fragen Sie am besten bei Ihrem Versicherer nach.
  • Im hoffentlich nie eintretenden Brandfall können Sie als Verwalter oder Vermieter nachweisen, dass Ihre Sorgfaltspflicht keine Ursache erweiterter Schäden war.